Montag, 14 Dezember 2020 13:43

Wir zaubern Kindern ein Lächeln ins Gesicht... ⭐

Dass wir in diesem Jahr mit unserer liebgewonnenen Wunschbaum-Tradition am Berliner Standort aussetzen müssen, geht auf das Konto von Corona.

 

Gleichzeitig möchten wir aber auch nicht, dass die Kinder, die ohnehin schon in einem schwierigen Umfeld aufwachsen, es ausgerechnet in diesem Jahr noch schwerer haben.

Der ideengebende Verein „Schenk doch mal ein Lächeln e.V.“ hat sich daher eine wirklich schöne Alternative für Weihnachten ausgedacht und arbeitet in diesem Jahr eng mit der Kinder-Onkologie Berlin-Buch und dem Verein Kolibri e.V. zusammen. Die Kinder der Onkologie dürfen (ebenfalls wegen Corona) nämlich nur einmal täglich für eine Stunde Besuch empfangen und sind dementsprechend noch weiter entfernt von Familie und Freunden.

Alle der knapp 70 Kinder dort durften daher in diesem Jahr einen „größeren“ Weihnachtswunsch äußern. Zur Erfüllung dieser Wünsche werden nun Spenden gesammelt und audalis hilft natürlich eifrig mit!