Steuerliche Beratung Zeitwertkonten

Vorausschauendes Personalmanagement.

Freistellungsphasen finanzieren.

Die demografische Entwicklung gehört zu den wichtigsten Themen im Personalmanagement und wird dennoch häufig in ihrer Bedeutung für die Zukunftsfähigkeit des eigenen Unternehmens unterschätzt. In vielen Fällen haben Arbeitgeber keine oder nur eine unzureichende Vorstellung darüber, welche Konsequenzen die demografische Entwicklung für das eigene Unternehmen hat.

Zeitwertkonten dienen der Finanzierung von beliebigen Freistellungsphasen während des Erwerbslebens und / oder eines individuellen Vorruhestandes. Unternehmen können sich mittels Zeitwertkonten aufgrund der positiven Wahrnehmung als attraktive Arbeitgeber positionieren, um sich auf diese Weise für die immer weniger werdenden qualifizierten Fachkräfte und Führungskräfte interessant zu machen. Für Mitarbeiter sind Zeitwertkonten attraktiv, denn sie können einen wichtigen Beitrag im Rahmen der „Work-Life-Balance“ leisten. Neben dem Vorruhestand können durch ausfinanzierte Auszeiten individuelle Wünsche an die Lebensarbeitszeit berücksichtigt werden.

Die wesentlichen Vorteile der in der Praxis überwiegend arbeitnehmerfinanzierten Zeitwertkonten:
•    Vorbeugung steigender altersbedingter Krankheitskosten
•    Vorbeugung steigender Vorruhestandskosten
•    Erhöhung der Mitarbeitermotivation / Steigerung Arbeitsplatzattraktivität
•    Bindung von Fachpersonal (Know-How-Träger) / Senkung der Fluktuationskosten
•    Vermeidung vor Produktions- und Wissensverlusten
•    Optimierung der betrieblichen Altersstruktur durch aktive Personalsteuerung

Das Fachteam Zeitwertkonten von audalis berät und begleitet jedes Unternehmen individuell bei der Auswahl, der Implementierung, der Verwaltung und der Sicherung von Zeitwertkonten. Die fachübergreifend arbeitenden Berater decken alle betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Aspekte zu Zeitwertkonten ab. Zudem verfügen die Spezialisten des Fachteams über ein langjähriges Erfahrungspotential bei der Zeitwertkonten-Beratung und -Sicherung.

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne unseren Internetauftritt der audalis Zeitwertkonten.

Ihre Berater

RA Alexander Struß
RA Bodo Schick
WP/StB Elke Niermann
Guido Geis, LL.M.