Donnerstag, 13 Juni 2019 08:34

Charity Run 2019: audalis Berlin zeigt Herz

Wie jedes Jahr war die Aufregung groß. Inzwischen zum zehnten Mal wollte unser Berliner audalis-Team beim Staffellauf der Berliner Wasserwerke mit dabei sein,

den wir nicht nur als Team- und Mandanten-Veranstaltung, sondern seit 2018 für uns auch zum CharityRun erkoren haben.Trotz vieler Trainingsrunden in der Vorbereitungszeit konnte der Lauf wegen eines Unwetters nicht stattfinden. Bei allen Teilnehmern war die Enttäuschung darüber sehr groß, insbesondere bei den Läufern, welche mit jedem Kilometer 5 Euro für die "Die Arche e.V.“ erlaufen wollten, einem Verein, der sich für Kinder stark macht. Das Erfolgsrezept des letzten Jahres (Teamgeist + guter Zweck – innerer Schweinehund) hatte viele Läufer und Läuferinnen motiviert. Auch wenn der CharityRun nicht wie geplant stattfinden konnte, wird audalis Berlin den geplanten Spendenbetrag an den Verein „Die Arche e.V.“ überweisen und hilft dabei, das Angebot für kostenloses Mittagessen weiterhin anzubieten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok