Dienstag, 13 August 2019 09:38

Das Sommerfest 3rd Wednesday

Das Sommerfest 3rd Wednesday im Dortmunder e-port ist bereits eine Tradition im regionalen Startup- und Unternehmerumfeld, bei der sich in jedem Jahr auch mitten in den Sommerferien Hunderte Gründer, Investoren, Unterstützer und gestandene Unternehmer

im Hof des e-port am Dortmunder Hafen zum regen Austausch bei Grillbuffet und kühlen Getränken zusammenfinden.

In entspannter Atmosphäre konnten Informationen, Kontakte, Erfahrungen und Ideen ausgetauscht und diskutiert werden. Die Wirtschaftskanzlei audalis ist traditionell Hauptsponsor und freute sich dieses Jahr über das Schwerpunktthema „fordern, fördern und führen“. Mit wertvollen Impulsen zum Starten, Machen und Umsetzen waren die Vorträge von Matthias Fuchs und Sascha Burghaus (Hambl Group – Kooperationspartner von audalis) eine ideale „Motivationsdosis“ für Unternehmer und Führungskräfte und gaben Antworten auf die Frage „Warum muss Führung sich wandeln und wieso sollte man sich nicht mit dem Status Quo zufrieden geben?“.

Zahlreiche Gesprächspartner fanden zum gut besetzten Stand von audalis. Das Team bestand dieses Jahr aus ( v.l.n.r) Hanna Hofmann, Sarah Gerstner, Julia Hengste, Jessica Mühlmann, Adrian Herrmann, Omid Shakeri und Guido Geis (nicht im Bild).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok