Diese Seite drucken
Donnerstag, 13 Juni 2019 07:49

Dortmunder Tafel

audalis-Mitarbeiter in den Vorstand der Tafel gewählt. Bereits seit vielen Jahren unterstützen wir die Dortmunder Tafel. Künftig wird die Zusammenarbeit noch enger: Ingo Schelkmann, langjähriger Mitarbeiter

Bereits seit vielen Jahren unterstützen wir die Dortmunder Tafel. Künftig wird die Zusammenarbeit noch enger: Ingo Schelkmann, langjähriger Mitarbeiter und mittlerweile freiberuflich als Steuerberater bei audalis beschäftigt, wurde neben Dr. Horst Röhr, Edeltraud Häger und Dr. Wilhelm Grote in den Vorstand der Tafel gewählt.

Für unsere Kanzlei ist die Wahl von Ingo Schelkmann eine schöne Gelegenheit, soziale Verantwortung in unserer Stadt zu übernehmen. Der Steuerberater ist sich bewusst, dass die Arbeit der Tafel zwar nicht alle Probleme löst, wohl aber einen großen Beitrag leistet: „Letztlich lindert die verbilligte Ausgabe von Lebensmitteln durch die Tafel die Armut in Dortmund nur - aber dass auf diese Weise die massenweise Vernichtung von verzehrbaren Lebensmitten verhindert wird, ist das eigentlich Positive an der Tafelidee.“

Um die Zusammenarbeit weiter zu intensivieren, ist zusätzlich für November ein Vor-Ort-Termin unserer audalis-Partner bei der Tafel geplant.

Wir freuen uns auf spannende Einblicke!