Trump, Brexit und die Steuern

Wie wirken sich die politischen Entwicklungen der jüngsten Zeit steuerlich aus? Zumindest für den Austritt Großbritanniens aus der EU sagen die Steuerexperten der IFA ein "soft landing" voraus.
Wie wirken sich die politischen Entwicklungen der jüngsten Zeit steuerlich aus? Zumindest für den Austritt Großbritanniens aus der EU sagen die Steuerexperten der IFA ein "soft landing" voraus.

Die politische Lage sorgt auf der IFA für Gesprächsstoff - audalis-Partner Christian Brütting war vor Ort

Im Zentrum der diesjährigen Jahrestagung der IFA – Deutschen Vereinigung für Internationales Steuerrecht 2017 (Berlin, 6.-7. Juli 2017) standen zentral die steuerlichen Perspektiven von Brexit und die Steuerreformpläne der Trump Administration in den USA.

Die internationalen Experten waren sich einig, dass es nicht ausgemacht ist, dass der Brexit zu einem steuerlichen „soft landing“ führt. Viel zu viel ist in zu kurzer Zeit zu ändern und anzupassen, daher sprechen sich gerade die Kontinentaleuropäer für eine längere rechtliche Umstellungs- und Anpassungsphase aus.

Die Reaktionen der Londoner Vertreter hierauf waren zurückhaltend. Es bleibt also spannend: Unternehmen und Privatpersonen mit wesentlichen UK-Engagements sollten frühzeitig mit ihren Beratern individuelle Brexit-Pläne erarbeiten. Hierfür stehen Ihnen Ihre audalis Ansprechpartner mit ihren englischen Alliott Partnern zur Verfügung.

Die steuerlichen Pläne der Regierung Trump stecken noch in den planerischen Kinderschuhen, allerdings macht die Fülle an Regulierungsvorschlägen deutlich, dass es nicht zu einer „Null“-Runde kommen wird, sondern Änderungen (insbesondere mit Wirkungen für das Im- und Exportgeschäft) absehbar sind. Auch hier empfehlen wir die frühzeitige planerische Sichtung von Geschäftsmodellen mit Ihren audalis Ansprechpartnern.

audalis wurde bei der Jahrestagung durch WP/StB Dipl.-Oec. Christian Brütting vertreten. Bei Detailrückfragen können Sie gerne Kontakt mit Herrn Brütting direkt aufnehmen.

Gelesen 220 mal

Ähnliche Artikel