Employer Branding

Neuer Weg zum Unternehmenserfolg

Noch vor einigen Jahren stellte die Verfügbarkeit von Kapital für Investitionen für viele kleine und mittelständische Unternehmen die zentrale Entwicklungshürde dar. Heutzutage bezeichnen immer mehr Unternehmen vor allem die mangelnde Verfügbarkeit qualifizierter, motivierter und loyaler Mitarbeiter als zentrales Entwicklungshemmnis. Doch wie kann es gelingen, gerade die wertvollen Mitarbeiter zu halten und deren Loyalität zu stärken?

Die Einstellungen und Wünsche der Mitarbeiter haben sich gewandelt: Ging es früher eher um die richtige Bezahlung, legen die Beschäftigten heute genauso viel Wert auf flexible Arbeitszeiten, Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement, Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung oder eine wertschätzende Unternehmenskultur.

Hilfreich ist hierbei der Aufbau einer sogenannten Arbeitgebermarke  - und zwar über Möglichkeit zu eigenverantwortlichen Arbeiten, eine auf Wertschätzung basierende Führungskultur, individuelle Lern- und Entwicklungsangebote und ein hohes Maß an Transparenz hinsichtlich der individuellen Entwicklungspotenziale im Unternehmen.

Ein weiterer zunehmend wichtiger Ansatz liegt in der aktiven, fachlichen und persönlichen Entwicklung von Nachwuchs- und Potenzialkräften auf allen Ebenen und in sämtlichen Funktionsbereichen.

Der Weg über ein firmeninternes Personalentwicklungsprogramm stellt nicht selten die einzige Möglichkeit dar, den nachhaltigen Personalbedarf quantitativ und qualitativ sicherzustellen

Gelesen 127 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Der Umzug ist geschafft!