Neues zum Datenschutz

audalis-Frühstart in Berlin informierte über die neue Grundverordnung

audalis Berlin informierte bei einem audalis-Frühstart über die am 25. Mai 2018 in Kraft tretende EU-Datenschutz-Grundverordnung. Hierfür konnten wir Herrn Rechtsanwalt Karsten U. Bartels von unserer Kooperationskanzlei HK2 als Dozenten gewinnen.

Anschaulich und sehr informativ führte er in das Thema ein und nahm die eine oder andere Sorge, denn im Ergebnis lässt sich festhalten: Wer in den vergangenen Jahren seine Hausaufgaben in Bezug auf das Bundesdatenschutzgesetz erledigt hat, muss in den verbleibenden 170 Tagen einige Anpassungen seiner technischen und organisatorischen Maßnahmen vornehmen und seine Dokumentation überarbeiten. Die Beachtung der neuen Datenschutzvorschriften ist alles in allem machbar und sinnvoll. Haben Sie Fragen? Diese beantwortet Ihnen Rechtsanwalt Boris Pahn jederzeit gern.

Am 28.02.2018 findet ein audalis-Frühstart zu demselben Thema in Dortmund statt. Zu diesem wird in den nächsten Tagen gesondert eingeladen.

 

Gelesen 543 mal

Ähnliche Artikel