Der Ton macht die Musik

Wegen Beleidigung verurteilt

„Sie sind ein provinzieller Staatsanwalt, der nie aus dem Kaff rausgekommen ist, in dem er versauert!“ Eine angehende Anwältin hat sich im Laufe ihres juristischen Referendariats gegenüber ihrem Ausbilder derart im Ton vergriffen, dass sie wegen Beleidigung verurteilt wurde – und fast ihren Berufstraum auf Eis legen musste.

(http://justillon.de/2017/11/freche-juristin-als-anwaeltin/)

Gelesen 246 mal