Durchgefallen!

Rechtsstreit um ein paar Zentimeter

Ein Jura-Student aus Bayern ist mit einer Hausarbeit zum Bürgerlichen Recht durchgefallen – weil er den vorgegeben Seitenrand um 2,5 Zentimeter verkleinert hat. Begründung des Professors für die harte Entscheidung: Normalerweise sei die Hausarbeit viel länger gewesen als erlaubt. Dagegen zog der Student nun vor Gericht.

http://justillon.de/2018/01/jura-student-verringert-seitenrand-hausarbeit-durchgefallen/

 

Gelesen 645 mal