Zu schnell gehandelt

Richter schreibt Urteil vor der eigentlichen Verhandlung vor

Justizskandal oder effiziente Arbeit? Das ist im Fall eines Hamburger Richters die große Preisfrage. Der Strafrichter soll ein Urteil gegen einen Umweltaktivisten bereits vor der Hauptverhandlung „vorgeschrieben“ haben.

https://justillon.de/2018/11/hamburger-richter-soll-urteil-vorgeschrieben-haben/

Gelesen 328 mal

Ähnliche Artikel

Mehr in dieser Kategorie: « Jurastudium Darf man das? »