Dienstag, 13 August 2019 09:26

Webinar

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ein indischer Bauunternehmer will in Deutschland Fuß fassen. Dabei muss er nicht nur diverse Gesetze beachten. Auch seine Mitarbeiter, die für mindestens ein Jahr im fremden Land leben, müssen sich mit dem deutschen Steuerrecht auskennen.

Unsere Kanzlei weist ihnen den Weg durch den Paragrafen-Dschungel.

Im Rahmen eines Webinars nahmen die beiden Steuerberaterinnen Carola Rausch und Katharina Ibing die indischen Mitarbeiter sprichwörtlich „an die Hand“ und erklärten ihnen Schritt für Schritt, wie die deutschen Steuer- und Sozialsysteme funktionieren. „Dabei geht es nicht darum, in welchem Formular welcher Haken gesetzt werden muss“, beschreibt Katharina Ibing den Ansatz des Webinars, „sondern um ein grundlegendes Verständnis unserer Systeme.“ Nur wer Hintergründe und Zusammenhänge erkennt, kann eigenständig handeln und entscheiden. Unsere Kanzlei liefert dafür das notwendige Rüstzeug.

Während des Webinars beantworten die beiden Steuerberaterinnen auch die wichtigsten Fragen der indischen Mitarbeiter. Wie funktioniert die deutsche Sozialversicherung? Was muss ich für meinen Ehepartner und meine Kinder regeln? Wie funktioniert die doppelte Haushaltsführung? „Dieser Ansatz kam sehr gut an bei den indischen Beschäftigten“, betont Katharina Ibing. Wir freuen uns über das positive Feedback und sind stolz darauf, dass das umfassende Konzept der beiden Beraterinnen unseren Mandanten den Weg zu einer erfolgreichen Tätigkeit im Ausland ebnen konnte.

Das Webinar soll ein fester Bestandteil unseres Angebots zum Thema Global Mobility werden. Bislang arbeiten wir in diesem Bereich schon sehr erfolgreich mit dem belgischen Beratungs-Unternehmen Tax Consult zusammen. In Zukunft wollen wir diesen Themenbereich mit weiteren Partnern stärker ausbauen und unseren Mandanten ein breites Leistungsspektrum im internationalen Raum bieten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen sich unsere Beraterinnen Katharina Ibing und Carola Rausch auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Gelesen 79 mal Letzte Änderung am Dienstag, 13 August 2019 09:38
Mehr in dieser Kategorie: « Newsletter Juli 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok