Asset Protection Featured

Neues Beratungsangebot von audalis

Der nachhaltige Schutz und die gezielte Sicherung von Vermögenswerten stehen im Fokus: Dafür hat unsere Wirtschaftskanzlei ein Beratungsangebot zur Risikofrüherkennung entwickelt, das sowohl externe als auch interne Risikofaktoren identifiziert, gewichtet und systematisiert.

Die Asset Protection von audalis zeigt Gestaltungsmöglichkeiten und Vorsorgemaßnahmen auf, um beispielsweise das Betriebsvermögen eines Familienunternehmens sowie auch das eigene Privatvermögen nachhaltig schützen zu können. Ziel unseres Beratungsansatzes ist es, gemeinsam mit den Mandanten ein individuelles Risiko-Handbuch zu erstellen: Das gibt konkrete Leitplanken für ein effektives Risikomanagement vor und schützt vor dem Verlust von Vermögenswerten. .

Ob finanziell, politisch oder auch rechtlich – Risiken gibt es zahlreiche, doch in welcher Form und Ausprägung sie tatsächlich negativ zu Buche schlagen, ist oftmals eine Frage der frühzeitigen Erkennung und Gestaltung. Zudem ist die Gefahr, als Unternehmer, Geschäftsführer oder Vorstand mit seinem persönlichen Vermögen zu haften, nicht zu unterschätzen: sei es durch ein gestiegenes Insolvenzrisiko, sei es durch verschärfte juristische Rahmenbedingungen oder sei es auch bei Schadensersatz- und Haftungsfragen. Hier gilt es, für einen möglichen Schadenfall rechtzeitig richtig aufgestellt zu sein, um Vermögenswerte vor dem Zugriff Dritter zu schützen.

Genau darauf richtet die Asset Protection unserer Wirtschaftskanzlei ihren Beratungsschwerpunkt.

Ebenso gilt es auch unternehmensintern, mögliche Risikofaktoren zu erkennen und aktiv zu managen – von der Ertragslage über die Finanzstruktur bis hin zur technischen Ausstattung der Firma. Im Rahmen der Asset Protection von audalis werden anhand eines umfangreichen Beratungs-Leitfadens verschiedenste Bereiche sowie ebenso externe Kriterien und Rahmenbedingungen intensiv beleuchtet, um hier einen geeigneten Maßnahmenplan zu erarbeiten. Am Ende steht ein konkretes Konzept, welches in seiner Umsetzung eine wesentlich transparentere und gegebenfalls reduzierte Risikoperspektive aufzeigt.

Asset Protection ist in unserem Hause ein interdisziplinäres Zusammenspiel von erfahrenen Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Rechtsanwälten und Unternehmensberatern. „Wir setzen unser fachübergreifendes Know-how einer Wirtschaftskanzlei gezielt ein, um unseren Mandanten als begleitender Coach beratend zur Seite zu stehen“, so Dr. Aare Schaier (Partner, Rechtsanwalt und Steuerberater) und Christian Witte (Partner, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater). Wichtig ist aus Ihrer Sicht vor allem auch eines: „Rechtzeitig mit der Planung zu beginnen und sich nicht erst mit Risiken zu beschäftigen, wenn Krisen da sind.“ Gerade ruhige Zeiten sollten genutzt werden, um sich intensiv mit dem Thema Asset Protection auseinander zusetzen. Dafür bietet unsere Wirtschaftskanzlei gezielte Unterstützung.

Read 1988 times
More in this category: Business meeting »